Aufzugswärter AWM 12 - base engineering gmbh

Aufzugswärter AWM 12 Ein neuer Aufzugswärter der Extraklasse

Das base-engineering-Team hat mit dem AWM 12 einen elektronischen Aufzugswärter geschaffen, der komplett unabhängig vom Steuerungstyp ist. Mit nur zwei Adern im Hängekabel ist er einfach zu installieren und störungsunempfindlich.

Das ist neu:

Das base-engineering-Team hat mit dem AWM 12 einen elektronischen Aufzugswärter geschaffen, der komplett unabhängig vom Steuerungstyp ist.
Mit nur zwei Adern im Hängekabel werden die beiden Module Car und Main (RS485) störungsunempfindlich verbunden. Die umfangreichen Funktionen bieten eine erhöhte Sicherheit bei flexiblen Stilllegungslogiken und variabler Bündigkeitsermittlung.
Er erfüllt gemäß TRBS 3121 die nicht delegierbare Betreiberpflicht zur Dokumentation des Aufzugswärterdienstes und ist auch zertifiziert für den Einsatz in Österreich.
Der größte Vorteil jedoch ist: Das AWM 12 ein Produkt aus dem Hause base engineering gmbh.


Funktionsprinzip

Der AWM 12 Aufzugswärter besteht aus 2 Modulen, einem Car Modul zur Montage auf der Kabine und einem Main Modul zur Montage im Maschinenraum.
Beide werden über einen RS-485 Bus miteinander und mit dem FWG 09 Notrufgerät verbunden. Dabei erfolgt die Überwachung der Aufzuganlage im Main Modul.


Das bleibt:

Das FWG 09 Notrufgerät wird zur Übertragung von Meldungen und Zählerständen an die Leitwarte verwendet sowie zur Konfiguration des Aufzugswärters.


Sie möchten den AWM 12 einsetzen?

Sprechen Sie uns noch heute an.
Wir freuen uns darauf, Ihren Anforderungen gerecht zu werden!

Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren" willige ich bis auf Widerruf ein, den Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.
Navigation
Anschrift
base engineering gmbh
Querstücken 5
D-22851 Norderstedt

Tel: +49 (0)40 790 261 70
Fax: +49 (0)40 529 811 32