Aufzugsnotrufsystem FWG 05 - base engineering gmbh

Altsysteme Aufzugsnotrufsystem FWG 05

Das FWG 05 ist ein Notrufsystem, das die Anforderungen der EN81 voll erfüllt.

Artikelnr.
2030000600
Gewicht
0,80 kg
Länge
15 cm
Breite
7.5 cm
Höhe
4.5 cm

Weitere Details zu diesem Produkt:

Es erfreut sich aufgrund der bekannt guten Sprachqualität mit klarer, zweisprachiger Beruhigungsansage auch in schwierigen Umgebungen, wie Seniorenheimen und Krankenhäusern, großer Beliebtheit. Es leistet eine gute Sprachqualität, unabhängig von der Beschaffenheit der Telefonleitung.

Neu hinzugekommen ist die gute, intuitive und sprachgeführte Bedienbarkeit.

Für den Betrieb von bis zu neun Anlagen an einem analogen Telefonanschluß werden keine zusätzlichen Module wie Multishafts, Telefonanlagen oder Notstromversorgungen benötigt. Jedoch ist eine dazwischengeschaltete Telefonanlage auch kein Problem - das FWG 05 funktioniert mit allen handelsüblichen Telefonanlagen und ISDN-Adaptern. Desweiteren ist jedes Gerät einer Gruppenaufschaltung auch einzeln voll funktionsfähig, so daß technische Probleme einer Einzelnanlage nicht zur Abschaltung der gesamten Gruppe führen.

Es können zusätzlich bis zu 8 Modems zur Datenübertragung an einem analogen Telefonanschluss montiert werden. Dies wird mit dem Leitungsverwaltungsmodul LVM06 möglich. Ein separater Telefonanschluss ist nicht notwendig. Diese Erweiterung ist konform zur EN 81.

Die Verkabelung ist parallel mit zwei Drähten möglich, so daß die geringstmögliche Strecke an Telefonleitungen benötigt wird.

Dieses Anschaltkonzept vereint minimale Kosten mit maximaler Flexibilität.

Das FWG 05 wird vollständig parametriert ausgeliefert, was eine Reihe von Vorteilen mit sich bringt: Kosten- und Zeitaufwand für eine Einrichtung durch die Leitwarte entfallen, der Schulungsaufwand für Ihr Servicepersonal ist minimal.

Es ist ein ideales Modernisierungssystem, da jeder Alarmtaster separat für Kabine und Schacht einzustellen ist. Der Dachtaster ist bei einer Dachmontage in dem System bereits integriert, so daß er nicht mehr separat instaliert werden muß.

Die für die FWG-Familie typische Dachmontage ist gleichzeitig ein effektiver und bewährter Schutz vor Vandalismus.

Natürlich ist wegen der geringen Abmaße eine Panelmontage ebenfalls problemlos möglich.

Die integrierte, kapazitätsüberwachte Notstromversorgung sorgt auch im Falle eines Stromausfalls für ausreichend »Power« für weitere 12–18 Stunden.

Ein Akkutausch ist so einfach wie der Batteriewechsel einer Fernbedienung.

Für Fragen zum Service oder Reparaturen nehmen Sie bitte direkt mit uns Kontakt auf.
Artikel aktuell bestellbar:
nein
Artikel zu reparieren:
nein
Ersatzartikel ohne Einschränkungen lieferbar:
nein
Ersatzartikel mit Änderungen in den Leistungsmerkmalen lieferbar:
nein
Sie möchten unseren Newsletter abonnieren?

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren" willige ich bis auf Widerruf ein, den Newsletter zu erhalten. Diese Einwilligung kann ich jederzeit mit sofortiger Wirkung widerrufen, z.B. per Abmeldelink am Ende eines jeden Newsletters.
Navigation
Anschrift
base engineering gmbh
Querstücken 5
D-22851 Norderstedt

Tel: +49 (0)40 790 261 70
Fax: +49 (0)40 529 811 32